kultursula.de . Ursula Neeff . Künstlervermittlung
Duo Arcopeggio
   
 
 

Duo Arcopeggio

Hinter diesem Wortspiel verbirgt sich die Kombination des Bogens - Arco - der Geigerin Eva-Maria Vischi mit der Harfe - Arpa - von Birke Falkenroth.

Bereits zu Beginn ihres Musikstudiums an der Karlsruher Musikhochschule im Jahr 2004 erkannten die beiden Musikerinnen den besonderen Reiz und die vielfältigen Möglichkeiten, die ihre Instrumente im Zusammenspiel bieten.

Der außergewöhnlich schöne und facettenreiche Klang in Verbindung mit einem abwechslungsreichen Repertoire, das Werke aller Stilepochen umfasst, stößt seither beim Publikum auf Begeisterung. Sowohl anspruchsvolle klassische Musik, als auch bekannte und beliebte Melodien virtuos und einfühlsam interpretiert, macht die beiden Künstlerinnen zu einem gefragten Duo.

Weitere Infos: www.arcopeggio.de

 

Termine 2019

Pfingstmontag, 10. Juni 2019 um 11.00 Uhr
Haus des Gastes Bad Bergzabern, freier Eintritt
auf Einladung der Stadtverwaltung Bad Bergzabern

Samstag, 7. März 2020 um 19.30 Uhr
Sinziger Schloß, Barbarossastr. 35, 53489 Sinzig
Kartentelefon: 02642/4001-31

Sonntag 8. November 2020, 19.00 Uhr
Kulturbahnhof Niefern-Öschelbronn, Bahnhofstr. 40
Kartentelefon: 07233/9622-16

 

Termine 2018

Samstag, 24. März 2018 um 19.00 Uhr
St. Georgskirche Kandel, Benefizkonzert mit dem Chor Carmina Mundi für das Kinderhospiz Speyer-Dudenhofen
Karten an der Abendkasse

Pfingstmontag, 21. Mai 2018 um 11.00 Uhr
Open-air - Eingang Kurpark Bad Bergzabern, gegenüber Thermalbad, bei schlechtem Wetter im Haus des Gastes
Eintritt frei

Samstag, 30. Juni 2018 um 18.00 Uhr
Schloss Stetten, Burgkapelle, im Rahmen des Hohenloher Kultursommers 2018
schriftliche Kartenbestellungen bei Kulturstiftung Hohenlohe,
74643 Künzelsau

Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 19.30 Uhr
Weinstube Brennofen, Ilbesheim
Kartentelefon: 06341/32215

Samstag, 15. Dezember 2018 um 20.00 Uhr
Kulturscheune des Diakonischen Werkes, Ettlingen
Kartentelefon: 07243/549511.

 
Duo Arcopeggio
Duo Arcopeggio Duo Arcopeggio
 

Hörprobe

       
© kultursula.de Ursula Neeff Kulturmanagement